Angebote zu "Sabbath" (18 Treffer)

BEAST IN BLACK
€ 32.45 *
zzgl. € 4.95 Versand

BEAST IN BLACK 2019 THE BEAST IS BACK Die finnischen Senkrechtstarter Beast In Black geben im Jahr 2019 wieder Vollgas und kehren nach ihrer ausgedehnten Europa-Tour im Vorprogramm von Nightwish als Headliner mit brandneuen Songs in die Schweiz zurück. Die Band um den ehemaligen Battle Beast Gitarristen Anton Kabanen hat 2017 mit ?Berserker? ein Debütalbum hingeknallt, das alle Erwartungen bei weitem übertroffen hat und Fans von Judas Priest, Manowar, W.A.S.P., Black Sabbath oder Accept gleichermassen begeisterte. Rechtzeitig zur Tour im nächsten Jahr veröffentlichen die fünf Musiker ihren (zur Zeit noch unbetitelten) Zweitling. Als sich im Jahr 2015 die Wege von Gitarrist Anton Kabanen und seiner damaligen Band Battle Beast trennten, waren unzählige Metalfans schwer enttäuscht. ?Wir hatten unterschiedliche Vorstellungen und wollten diese auf ganz verschiedene Art und Weise erreichen?, kommentiert Anton die Entscheidung und fährt fort: ?Aber ich lebe für die Musik und werde auch dafür sterben. Wenn eine Etappe endet, beginnt eine neue.? So dauerte es nicht lange, bis Anton Kabanen wieder im Geschäft war: Nur wenige Monate nach seinem Abgang bei Battle Beast wurde in Helsinki mit Beast In Black sein neues Metal-Monster aus der Taufe gehoben. ?Für mich war Battle Beast lediglich ein Anfang, meine erste Vision, mein erstes Schaffen, und ich freue mich, zu sehen, wie gut es für Battle Beast noch immer läuft, obwohl die Vision von jener der ersten drei Platten abweicht. Doch für mich ist die Zeit gekommen, der ursprünglichen Vision wieder Leben einzuhauchen und sie stärker als je zuvor zu machen - und das gemeinsam mit meinen neuen Freunden in Beast In Black.? Der Neustart hätte nicht besser anlaufen können. Noch im Gründungsjahr erhielten Beast In Black die Chance, im Vorprogramm von Nightwish ihr allererstes öffentliches Konzert zu spielen. Nach diesem frühen Highlight widmeten sich die Musiker wieder intensiv der Produktion ihres ersten Albums. Von Anton in seinem eigenen Sound Quest Studio produziert, wurde ?Berserker? schliesslich im Sommer 2017 beim Heavy Metal-Powerhouse Nuclear Blast veröffentlicht. ?Unsere wildesten Träume sind wahr geworden, als wir den Vertrag mit Nuclear Blast, dem grössten und besten Heavy Metal-Label der Welt, abgeschlossen haben?, freut sich Anton. Das erste Ergebnis dieser Zusammenarbeit lässt keine Wünsche offen: Das Album führt den Stil seiner früheren Kompositionen für Battle Beast nahtlos fort. ?Berserker? ist ein exzellentes Heavy Metal-Werk geworden. ?Es geht sofort nach vorne, es ist eingängig und kraftvoll und hier und da sind auch symphonische Elemente eingeflossen?, sagt Anton. Und wenn man Nightwish-Mastermind Tuomas Holopainen glauben darf, gibt es da keine zwei Meinungen: ?Man muss schon total verrückt sein, um dieses Album nicht zu lieben.? Für das nächste Jahr versprechen die Finnen einen weiteren Longplayer, der dem Erstling in nichts nachstehen soll. Auf einer 15-Daten-Headliner-Tour durch Europa werden die neuen Songs den Fans erstmals live vorgestellt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
The Blizzard of Ozz - Ozzy Osbourne Tribute
€ 19.70 *
zzgl. € 4.95 Versand

Eine neue Ära beginnt - No More Tears? Blizzard of Ozz, die gefragteste Ozzy Osbourne und Black Sabbath Tributeband in Europa bietet das dazu passende Programm. Eine Mischung professioneller Musiker aus Deutschland & England. Nicht nur die populären Hits wie I don?t Know,Mr Crowley, Bark At The Moon, War Pigs, Paranoid, Dreamer, No More Tears, Crazy Train oder Suicide Solution werden absolut authentisch umgesetzt. Für wahre Ozz Fans - die ultimativen Songs von den Großmeistern des Heavy Rock & Metal The Prince Of Darkness Mr. Ozzy Osbourne & Black Sabbath!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
DEADLAND RITUAL
€ 52.15 *
zzgl. € 4.95 Versand

HEAVY ROCK SUPERGROUP Black Sabbath sind seit zwei Jahren Geschichte. Doch jetzt geht Bassist Geezer Butler mit einem neuen Projekt an den Start. Deadland Ritual heisst die All-Star-Formation, bei der Gitarrist Steve Stevens (Billy Idol), Drummer Matt Sorum (Guns N? Roses, Velvet Revolver) und Sänger Franky Perez (Apocalyptica) mit dabei sind. Das hochkarätige Quartett reist mit brandneuen Songs und zahlreichen Klassikern ihrer ehemaligen Bands im Gepäck nach Pratteln. Nach der letzten Live-Show von Black Sabbath im Februar 2017 in ihrer Heimstadt Birmingham sagte Geezer Butler: ?Ich habe Erleichterung verspürt, dass alles vorbei ist, dass wir damit fertig waren und eine gute Performance abgeliefert hatten. Es war zwar ziemlich traurig, zu denken, dass wir es niemals wieder tun würden, aber es fühlte sich richtig an. Wir waren für nunmehr 49 Jahre aktiv und es war Zeit, Feierabend zu machen.? Mit dem Branchenmagazin Billboard sprach Butler damals über seine Pläne nach Black Sabbath: ?Ich habe es nicht eilig, irgendetwas zu machen. Ich reise viel, schaue mir Orte an, an denen wir jeweils auf Tour nur für eine Nacht geblieben sind. Nächstes Jahr werde ich schauen, ob ich wieder zur Musik komme.? Nun ist die Musik ist zu ihm gekommen. In Form der All-Star-Band Deadland Ritual. Hier gibt Matt Sorum den Takt vor. Der Drummer, der in den 90ern mit Guns N?Roses tourte und die beiden ?Use Your Illusion Alben? einspielte und später mit Bands wie Slash?s Snakepit, The Cult, Aerosmith und Velvet Revolver unterwegs war. Am Sechsaiter steht mit Steve Stevens, dem langjährigen Wegbegleiter von Billy Idol ein weiteres Rock-Schwergewicht. Mit dem Sänger und Multiinstrumentalisten Franky Perez, der drei Soloalben veröffentlicht hat und zuletzt auf dem Apocalyptica-Album ?Shadowmaker? (2015) zu hören war, hat sich das Duo einen stimmgewaltigen und noch unverbrauchten Frontmann an Land gezogen. Und nun komplettiert Viersaiten-Gott Geezer Butler das Quartett. ?Ich musste mich erst an die Idee gewöhnen, wieder von vorne anzufangen, aber das ist gut für mich. Ich brauche solche Herausforderungen. Und der Sound hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist nicht der typische Metal oder Hardrock Sound den du sonst hörst?, sagt Butler. Gemeinsam sind die vier Top-Musiker nun dabei, ein Album einzuspielen, das rechtzeitig zur ersten Tour veröffentlicht werden soll. Mit den neuen Songs und zahlreichen Klassikern von ehemaligen Formationen der Bandmitglieder auf der Setlist, klingt das nach einem legendären Konzertabend, den die Fans nicht so schnell vergessen werden.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot
DEADLAND RITUAL
€ 41.15 *
zzgl. € 4.95 Versand

HEAVY ROCK SUPERGROUP Black Sabbath sind seit zwei Jahren Geschichte. Doch jetzt geht Bassist Geezer Butler mit einem neuen Projekt an den Start. Deadland Ritual heisst die All-Star-Formation, bei der Gitarrist Steve Stevens (Billy Idol), Drummer Matt Sorum (Guns N? Roses, Velvet Revolver) und Sänger Franky Perez (Apocalyptica) mit dabei sind. Das hochkarätige Quartett reist mit brandneuen Songs und zahlreichen Klassikern ihrer ehemaligen Bands im Gepäck nach Pratteln. Nach der letzten Live-Show von Black Sabbath im Februar 2017 in ihrer Heimstadt Birmingham sagte Geezer Butler: ?Ich habe Erleichterung verspürt, dass alles vorbei ist, dass wir damit fertig waren und eine gute Performance abgeliefert hatten. Es war zwar ziemlich traurig, zu denken, dass wir es niemals wieder tun würden, aber es fühlte sich richtig an. Wir waren für nunmehr 49 Jahre aktiv und es war Zeit, Feierabend zu machen.? Mit dem Branchenmagazin Billboard sprach Butler damals über seine Pläne nach Black Sabbath: ?Ich habe es nicht eilig, irgendetwas zu machen. Ich reise viel, schaue mir Orte an, an denen wir jeweils auf Tour nur für eine Nacht geblieben sind. Nächstes Jahr werde ich schauen, ob ich wieder zur Musik komme.? Nun ist die Musik ist zu ihm gekommen. In Form der All-Star-Band Deadland Ritual. Hier gibt Matt Sorum den Takt vor. Der Drummer, der in den 90ern mit Guns N?Roses tourte und die beiden ?Use Your Illusion Alben? einspielte und später mit Bands wie Slash?s Snakepit, The Cult, Aerosmith und Velvet Revolver unterwegs war. Am Sechsaiter steht mit Steve Stevens, dem langjährigen Wegbegleiter von Billy Idol ein weiteres Rock-Schwergewicht. Mit dem Sänger und Multiinstrumentalisten Franky Perez, der drei Soloalben veröffentlicht hat und zuletzt auf dem Apocalyptica-Album ?Shadowmaker? (2015) zu hören war, hat sich das Duo einen stimmgewaltigen und noch unverbrauchten Frontmann an Land gezogen. Und nun komplettiert Viersaiten-Gott Geezer Butler das Quartett. ?Ich musste mich erst an die Idee gewöhnen, wieder von vorne anzufangen, aber das ist gut für mich. Ich brauche solche Herausforderungen. Und der Sound hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist nicht der typische Metal oder Hardrock Sound den du sonst hörst?, sagt Butler. Gemeinsam sind die vier Top-Musiker nun dabei, ein Album einzuspielen, das rechtzeitig zur ersten Tour veröffentlicht werden soll. Mit den neuen Songs und zahlreichen Klassikern von ehemaligen Formationen der Bandmitglieder auf der Setlist, klingt das nach einem legendären Konzertabend, den die Fans nicht so schnell vergessen werden.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot
DEADLAND RITUAL
€ 41.15 *
zzgl. € 4.95 Versand

HEAVY ROCK SUPERGROUP Black Sabbath sind seit zwei Jahren Geschichte. Doch jetzt geht Bassist Geezer Butler mit einem neuen Projekt an den Start. Deadland Ritual heisst die All-Star-Formation, bei der Gitarrist Steve Stevens (Billy Idol), Drummer Matt Sorum (Guns N? Roses, Velvet Revolver) und Sänger Franky Perez (Apocalyptica) mit dabei sind. Das hochkarätige Quartett reist mit brandneuen Songs und zahlreichen Klassikern ihrer ehemaligen Bands im Gepäck nach Pratteln. Nach der letzten Live-Show von Black Sabbath im Februar 2017 in ihrer Heimstadt Birmingham sagte Geezer Butler: ?Ich habe Erleichterung verspürt, dass alles vorbei ist, dass wir damit fertig waren und eine gute Performance abgeliefert hatten. Es war zwar ziemlich traurig, zu denken, dass wir es niemals wieder tun würden, aber es fühlte sich richtig an. Wir waren für nunmehr 49 Jahre aktiv und es war Zeit, Feierabend zu machen.? Mit dem Branchenmagazin Billboard sprach Butler damals über seine Pläne nach Black Sabbath: ?Ich habe es nicht eilig, irgendetwas zu machen. Ich reise viel, schaue mir Orte an, an denen wir jeweils auf Tour nur für eine Nacht geblieben sind. Nächstes Jahr werde ich schauen, ob ich wieder zur Musik komme.? Nun ist die Musik ist zu ihm gekommen. In Form der All-Star-Band Deadland Ritual. Hier gibt Matt Sorum den Takt vor. Der Drummer, der in den 90ern mit Guns N?Roses tourte und die beiden ?Use Your Illusion Alben? einspielte und später mit Bands wie Slash?s Snakepit, The Cult, Aerosmith und Velvet Revolver unterwegs war. Am Sechsaiter steht mit Steve Stevens, dem langjährigen Wegbegleiter von Billy Idol ein weiteres Rock-Schwergewicht. Mit dem Sänger und Multiinstrumentalisten Franky Perez, der drei Soloalben veröffentlicht hat und zuletzt auf dem Apocalyptica-Album ?Shadowmaker? (2015) zu hören war, hat sich das Duo einen stimmgewaltigen und noch unverbrauchten Frontmann an Land gezogen. Und nun komplettiert Viersaiten-Gott Geezer Butler das Quartett. ?Ich musste mich erst an die Idee gewöhnen, wieder von vorne anzufangen, aber das ist gut für mich. Ich brauche solche Herausforderungen. Und der Sound hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist nicht der typische Metal oder Hardrock Sound den du sonst hörst?, sagt Butler. Gemeinsam sind die vier Top-Musiker nun dabei, ein Album einzuspielen, das rechtzeitig zur ersten Tour veröffentlicht werden soll. Mit den neuen Songs und zahlreichen Klassikern von ehemaligen Formationen der Bandmitglieder auf der Setlist, klingt das nach einem legendären Konzertabend, den die Fans nicht so schnell vergessen werden.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot
RIVAL SONS
€ 38.25 *
zzgl. € 10.00 Versand

Die Rival Sons gelten als die moderne Bluesrock-Entdeckung der letzten Jahre. Sie klingen keineswegs retro oder rückwärtsgewandt. Im Gegenteil, das Quartett aus Los Angeles versteht es spielend, einem der traditionellsten Musikstile der Rockgeschichte frisches Leben einzuhauchen. Entsprechend breit gefächert ist die Anerkennung: Vom Heavy-Metal-Magazin über das arrivierte Feuilleton bis hin zum Pop-Radio können sich alle auf den bluesigen, erdigen und in Momenten soulig-warmen Sound der Rival Sons einigen. Ihr bislang letztes, fünftes Album ?Hollow Bones? erschien im Juni 2016 und geriet zu ihrem größten internationalen Erfolg: Allein in Europa stieg es in fünf Ländern in die Top 10 der Hitlisten und chartete in jedem europäischen Land. In Deutschland erreichte die Platte Platz 12 und in ihrer Heimat USA kletterte sie auf die Spitzenposition der Heatseekers Charts. Nach ihrem Engagement als Special Guest auf der Abschiedstournee von Black Sabbath begann die Band, in Nashville die Arbeiten an ihrem neuen und somit sechsten Album aufzunehmen, das Anfang 2019 erscheinen wird. Zwischen dem 17. Februar und dem 1. März kommen Rival Sons auf große Deutschland-Tournee in München, Frankfurt, Berlin, Köln und Hamburg.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
RIVAL SONS
€ 40.55 *
zzgl. € 10.00 Versand

Die Rival Sons gelten als die moderne Bluesrock-Entdeckung der letzten Jahre. Sie klingen keineswegs retro oder rückwärtsgewandt. Im Gegenteil, das Quartett aus Los Angeles versteht es spielend, einem der traditionellsten Musikstile der Rockgeschichte frisches Leben einzuhauchen. Entsprechend breit gefächert ist die Anerkennung: Vom Heavy-Metal-Magazin über das arrivierte Feuilleton bis hin zum Pop-Radio können sich alle auf den bluesigen, erdigen und in Momenten soulig-warmen Sound der Rival Sons einigen. Ihr bislang letztes, fünftes Album ?Hollow Bones? erschien im Juni 2016 und geriet zu ihrem größten internationalen Erfolg: Allein in Europa stieg es in fünf Ländern in die Top 10 der Hitlisten und chartete in jedem europäischen Land. In Deutschland erreichte die Platte Platz 12 und in ihrer Heimat USA kletterte sie auf die Spitzenposition der Heatseekers Charts. Nach ihrem Engagement als Special Guest auf der Abschiedstournee von Black Sabbath begann die Band, in Nashville die Arbeiten an ihrem neuen und somit sechsten Album aufzunehmen, das Anfang 2019 erscheinen wird. Zwischen dem 17. Februar und dem 1. März kommen Rival Sons auf große Deutschland-Tournee in München, Frankfurt, Berlin, Köln und Hamburg.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
RIVAL SONS
€ 37.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Die Rival Sons gelten als die moderne Bluesrock-Entdeckung der letzten Jahre. Sie klingen keineswegs retro oder rückwärtsgewandt. Im Gegenteil, das Quartett aus Los Angeles versteht es spielend, einem der traditionellsten Musikstile der Rockgeschichte frisches Leben einzuhauchen. Entsprechend breit gefächert ist die Anerkennung: Vom Heavy-Metal-Magazin über das arrivierte Feuilleton bis hin zum Pop-Radio können sich alle auf den bluesigen, erdigen und in Momenten soulig-warmen Sound der Rival Sons einigen. Ihr bislang letztes, fünftes Album ?Hollow Bones? erschien im Juni 2016 und geriet zu ihrem größten internationalen Erfolg: Allein in Europa stieg es in fünf Ländern in die Top 10 der Hitlisten und chartete in jedem europäischen Land. In Deutschland erreichte die Platte Platz 12 und in ihrer Heimat USA kletterte sie auf die Spitzenposition der Heatseekers Charts. Nach ihrem Engagement als Special Guest auf der Abschiedstournee von Black Sabbath begann die Band, in Nashville die Arbeiten an ihrem neuen und somit sechsten Album aufzunehmen, das Anfang 2019 erscheinen wird. Zwischen dem 17. Februar und dem 1. März kommen Rival Sons auf große Deutschland-Tournee in München, Frankfurt, Berlin, Köln und Hamburg.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
RIVAL SONS
€ 38.25 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Rival Sons gelten als die moderne Bluesrock-Entdeckung der letzten Jahre. Sie klingen keineswegs retro oder rückwärtsgewandt. Im Gegenteil, das Quartett aus Los Angeles versteht es spielend, einem der traditionellsten Musikstile der Rockgeschichte frisches Leben einzuhauchen. Entsprechend breit gefächert ist die Anerkennung: Vom Heavy-Metal-Magazin über das arrivierte Feuilleton bis hin zum Pop-Radio können sich alle auf den bluesigen, erdigen und in Momenten soulig-warmen Sound der Rival Sons einigen. Ihr bislang letztes, fünftes Album ?Hollow Bones? erschien im Juni 2016 und geriet zu ihrem größten internationalen Erfolg: Allein in Europa stieg es in fünf Ländern in die Top 10 der Hitlisten und chartete in jedem europäischen Land. In Deutschland erreichte die Platte Platz 12 und in ihrer Heimat USA kletterte sie auf die Spitzenposition der Heatseekers Charts. Nach ihrem Engagement als Special Guest auf der Abschiedstournee von Black Sabbath begann die Band, in Nashville die Arbeiten an ihrem neuen und somit sechsten Album aufzunehmen, das Anfang 2019 erscheinen wird. Zwischen dem 17. Februar und dem 1. März kommen Rival Sons auf große Deutschland-Tournee in München, Frankfurt, Berlin, Köln und Hamburg.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
RIVAL SONS
€ 38.25 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Rival Sons gelten als die moderne Bluesrock-Entdeckung der letzten Jahre. Sie klingen keineswegs retro oder rückwärtsgewandt. Im Gegenteil, das Quartett aus Los Angeles versteht es spielend, einem der traditionellsten Musikstile der Rockgeschichte frisches Leben einzuhauchen. Entsprechend breit gefächert ist die Anerkennung: Vom Heavy-Metal-Magazin über das arrivierte Feuilleton bis hin zum Pop-Radio können sich alle auf den bluesigen, erdigen und in Momenten soulig-warmen Sound der Rival Sons einigen. Ihr bislang letztes, fünftes Album ?Hollow Bones? erschien im Juni 2016 und geriet zu ihrem größten internationalen Erfolg: Allein in Europa stieg es in fünf Ländern in die Top 10 der Hitlisten und chartete in jedem europäischen Land. In Deutschland erreichte die Platte Platz 12 und in ihrer Heimat USA kletterte sie auf die Spitzenposition der Heatseekers Charts. Nach ihrem Engagement als Special Guest auf der Abschiedstournee von Black Sabbath begann die Band, in Nashville die Arbeiten an ihrem neuen und somit sechsten Album aufzunehmen, das Anfang 2019 erscheinen wird. Zwischen dem 17. Februar und dem 1. März kommen Rival Sons auf große Deutschland-Tournee in München, Frankfurt, Berlin, Köln und Hamburg.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 8, 2019
Zum Angebot