Angebote zu "Gold" (9390 Treffer)

In Black And Gold
€ 31.99 *
ggf. zzgl. Versand

In Black And Gold: Hey Colossus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 15, 2019
Zum Angebot
In Black And Gold
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

In Black And Gold: Hey Colossus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 15, 2019
Zum Angebot
Azet & Zuna - Super Plus Tour 2019
€ 36.09 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wer sich mit Deutschrap auseinandersetzt kommt schon lange nicht mehr an der KMN Gang vorbei. Mit rasanter Geschwindigkeit haben Azet, Nash, Miami Yacine und Zuna das Feld von hinten aufgerollt und können eine Fanbase vorweisen, die ihresgleichen sucht. Ihre YouTube-Videos kassieren achtstellige Klicks. Hits wie ?Für die Familie? oder ?Skam Koh? sind nur zwei der millionenfach geklickten Videos. Zu recht: Neben 23fach Gold und sieben Mal Platin kann die KMN Gang auch einen Weltrekord für ?das höchste freischwebende Konzert der Welt? aufweisen, als sie in Berlin-Kreuzberg der Crowd in 21,2 Meter Höhe einheizten. Ungefilterte Lyrics treffen auf ein edles, gut ausproduziertes Soundbild. Die Reichweite und Dichte an Hits der KMN Gang sind längst kein Geheimnis mehr. Jetzt setzen Azet & Zuna noch eins oben drauf: Für März 2019 haben sie ihr gemeinsamen Album ?Super Plus? angekündigt. Von Nissan Almera zu Lamborghini und zurück. Mit ?Back to the roots?-Thematik und einer Retrospektive schaffen die beiden einen völlig neuen Sound. Street Credibility wird hier nicht nur salonfähig, sondern setzt neue Maßstäbe in der deutschen Musikkultur. Mit neuem Album im Gepäck werden die beiden in den kommenden Tagen Nicki Minaj auf ihrer Tour begleiten, und dann müssen Azet & Zuna natürlich auch selbst auf ?Super plus?-Headliner-Tour gehen. Foto: Phong Bobby Le

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 28, 2019
Zum Angebot
Azet & Zuna - Super Plus Tour 2019
€ 36.09 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wer sich mit Deutschrap auseinandersetzt kommt schon lange nicht mehr an der KMN Gang vorbei. Mit rasanter Geschwindigkeit haben Azet, Nash, Miami Yacine und Zuna das Feld von hinten aufgerollt und können eine Fanbase vorweisen, die ihresgleichen sucht. Ihre YouTube-Videos kassieren achtstellige Klicks. Hits wie ?Für die Familie? oder ?Skam Koh? sind nur zwei der millionenfach geklickten Videos. Zu recht: Neben 23fach Gold und sieben Mal Platin kann die KMN Gang auch einen Weltrekord für ?das höchste freischwebende Konzert der Welt? aufweisen, als sie in Berlin-Kreuzberg der Crowd in 21,2 Meter Höhe einheizten. Ungefilterte Lyrics treffen auf ein edles, gut ausproduziertes Soundbild. Die Reichweite und Dichte an Hits der KMN Gang sind längst kein Geheimnis mehr. Jetzt setzen Azet & Zuna noch eins oben drauf: Für März 2019 haben sie ihr gemeinsamen Album ?Super Plus? angekündigt. Von Nissan Almera zu Lamborghini und zurück. Mit ?Back to the roots?-Thematik und einer Retrospektive schaffen die beiden einen völlig neuen Sound. Street Credibility wird hier nicht nur salonfähig, sondern setzt neue Maßstäbe in der deutschen Musikkultur. Mit neuem Album im Gepäck werden die beiden in den kommenden Tagen Nicki Minaj auf ihrer Tour begleiten, und dann müssen Azet & Zuna natürlich auch selbst auf ?Super plus?-Headliner-Tour gehen. Foto: Phong Bobby Le

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 28, 2019
Zum Angebot
Azet & Zuna - Super Plus Tour 2019
€ 36.09 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wer sich mit Deutschrap auseinandersetzt kommt schon lange nicht mehr an der KMN Gang vorbei. Mit rasanter Geschwindigkeit haben Azet, Nash, Miami Yacine und Zuna das Feld von hinten aufgerollt und können eine Fanbase vorweisen, die ihresgleichen sucht. Ihre YouTube-Videos kassieren achtstellige Klicks. Hits wie ?Für die Familie? oder ?Skam Koh? sind nur zwei der millionenfach geklickten Videos. Zu recht: Neben 23fach Gold und sieben Mal Platin kann die KMN Gang auch einen Weltrekord für ?das höchste freischwebende Konzert der Welt? aufweisen, als sie in Berlin-Kreuzberg der Crowd in 21,2 Meter Höhe einheizten. Ungefilterte Lyrics treffen auf ein edles, gut ausproduziertes Soundbild. Die Reichweite und Dichte an Hits der KMN Gang sind längst kein Geheimnis mehr. Jetzt setzen Azet & Zuna noch eins oben drauf: Für März 2019 haben sie ihr gemeinsamen Album ?Super Plus? angekündigt. Von Nissan Almera zu Lamborghini und zurück. Mit ?Back to the roots?-Thematik und einer Retrospektive schaffen die beiden einen völlig neuen Sound. Street Credibility wird hier nicht nur salonfähig, sondern setzt neue Maßstäbe in der deutschen Musikkultur. Mit neuem Album im Gepäck werden die beiden in den kommenden Tagen Nicki Minaj auf ihrer Tour begleiten, und dann müssen Azet & Zuna natürlich auch selbst auf ?Super plus?-Headliner-Tour gehen. Foto: Phong Bobby Le

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 28, 2019
Zum Angebot
Azet & Zuna - Super Plus Tour 2019
€ 36.09 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wer sich mit Deutschrap auseinandersetzt kommt schon lange nicht mehr an der KMN Gang vorbei. Mit rasanter Geschwindigkeit haben Azet, Nash, Miami Yacine und Zuna das Feld von hinten aufgerollt und können eine Fanbase vorweisen, die ihresgleichen sucht. Ihre YouTube-Videos kassieren achtstellige Klicks. Hits wie ?Für die Familie? oder ?Skam Koh? sind nur zwei der millionenfach geklickten Videos. Zu recht: Neben 23fach Gold und sieben Mal Platin kann die KMN Gang auch einen Weltrekord für ?das höchste freischwebende Konzert der Welt? aufweisen, als sie in Berlin-Kreuzberg der Crowd in 21,2 Meter Höhe einheizten. Ungefilterte Lyrics treffen auf ein edles, gut ausproduziertes Soundbild. Die Reichweite und Dichte an Hits der KMN Gang sind längst kein Geheimnis mehr. Jetzt setzen Azet & Zuna noch eins oben drauf: Für März 2019 haben sie ihr gemeinsamen Album ?Super Plus? angekündigt. Von Nissan Almera zu Lamborghini und zurück. Mit ?Back to the roots?-Thematik und einer Retrospektive schaffen die beiden einen völlig neuen Sound. Street Credibility wird hier nicht nur salonfähig, sondern setzt neue Maßstäbe in der deutschen Musikkultur. Mit neuem Album im Gepäck werden die beiden in den kommenden Tagen Nicki Minaj auf ihrer Tour begleiten, und dann müssen Azet & Zuna natürlich auch selbst auf ?Super plus?-Headliner-Tour gehen. Foto: Phong Bobby Le

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 28, 2019
Zum Angebot
Azet & Zuna - Super Plus Tour 2019
€ 36.09 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wer sich mit Deutschrap auseinandersetzt kommt schon lange nicht mehr an der KMN Gang vorbei. Mit rasanter Geschwindigkeit haben Azet, Nash, Miami Yacine und Zuna das Feld von hinten aufgerollt und können eine Fanbase vorweisen, die ihresgleichen sucht. Ihre YouTube-Videos kassieren achtstellige Klicks. Hits wie ?Für die Familie? oder ?Skam Koh? sind nur zwei der millionenfach geklickten Videos. Zu recht: Neben 23fach Gold und sieben Mal Platin kann die KMN Gang auch einen Weltrekord für ?das höchste freischwebende Konzert der Welt? aufweisen, als sie in Berlin-Kreuzberg der Crowd in 21,2 Meter Höhe einheizten. Ungefilterte Lyrics treffen auf ein edles, gut ausproduziertes Soundbild. Die Reichweite und Dichte an Hits der KMN Gang sind längst kein Geheimnis mehr. Jetzt setzen Azet & Zuna noch eins oben drauf: Für März 2019 haben sie ihr gemeinsamen Album ?Super Plus? angekündigt. Von Nissan Almera zu Lamborghini und zurück. Mit ?Back to the roots?-Thematik und einer Retrospektive schaffen die beiden einen völlig neuen Sound. Street Credibility wird hier nicht nur salonfähig, sondern setzt neue Maßstäbe in der deutschen Musikkultur. Mit neuem Album im Gepäck werden die beiden in den kommenden Tagen Nicki Minaj auf ihrer Tour begleiten, und dann müssen Azet & Zuna natürlich auch selbst auf ?Super plus?-Headliner-Tour gehen. Foto: Phong Bobby Le

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 28, 2019
Zum Angebot
MoTrip & Ali As
€ 35.25 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Alex Jeskulke Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es endlich offiziell: MoTrip und Ali As haben ein gemeinsames Album gemacht. Nach diversen, auf den vorderen Rängen der Charts platzierten Soloalben sowie Gold- und Platinschallplatten noch und nöcher ist »Mohamed Ali« das längst überfällige Gipfeltreffen dieser beiden Rapper?s Rapper, die wie niemand sonst hierzulande Punchlines und Poesie, aber auch Humor und Intelligenz vereinen. Die Saat für das gemeinsame Album wurde tatsächlich schon 2012 gesät, als bei einem Rap-Workshop in Stuttgart ein Schüler zu den beiden meinte: »Ali und Mo, ihr müsst mal ein Album zusammen machen und es ?Mohamed Ali? nennen!« Zwar hat es dann noch entspannte fünf Jahre gedauert, ehe diese Idee ab Anfang 2018 langsam Form annahm ? aber jetzt erscheint mit »Mohamed Ali« endlich die logische Fortführung gegenseitiger Features in der Vergangenheit. Trotz der Namensgebung ist »Mohamed Ali« kein Kollaboalbum im Sinne der klassischen Competition - das wäre vor ein paar Jahren vielleicht der state of the art gewesen. Aber diesen einfältigen Show-Off für alle Flow-Fetischisten und akribischen Silbenzähler haben zwei Rapper von diesem Status nicht mehr nötig und, wenn wir ehrlich sind, ohnehin längst durchgespielt. Stattdessen ist »Mohamed Ali« eine gemeinsame Großtat, die auf 17 Tracks mehr als nur eine einfallslose Standortbestimmung sein will und dabei einen Verse an den nächsten reiht. Der Titel ? die Zusammenführung der Vornamen von MoTrip und Ali As - erinnert dabei nicht ohne Grund an den großen Cassius Clay, seines Zeichens der berühmteste Boxer aller Zeiten und dreimaliger Weltmeister, der wie kein Zweiter Schlagkraft, Selbstsicherheit und Weisheit miteinander vereinte. Charaktereigenschaften, die nicht nur auf MoTrip und Ali As zutreffen, sondern die die beiden auch auf die Dramaturgie des Albums übertragen haben, das im Drittel eine grandiose Technik, im zweiten beeindruckendes Selbstbewusstsein und im dritten eine enorme Knowledge offenbart. »Mohamed Ali« zeigt, dass all diese Dinge auf einem Album ihren wohlverdienten Platz finden. Zeigt, dass ein zeitgemäßer 2018er-Sound und echter Rap sich nicht ausschließen. Zeigt, dass ab und an mal Auto-Tune auf den Stimmen einen Track noch lange nicht zu uninspirierten Mitläufertum degradiert, aber echte Skills immer noch jede Skrrrt-Skrrrt-Eintagsfliege in die Tasche stecken. All das macht »Mohamed Ali« zu einem, wenn nicht dem besten Aufeinandertreffen zweier Rapper, das dieses Land bis dato zu Ohren bekommen hat. Hier haben zwei MCs ihre Kräfte gebündelt, die perfekt harmonieren und gut zusammenpassen, ohne dabei das Gleiche zu sein. Denn während Kollaboalben oft nach Kompromissen klingen, ist »Mohamed Ali« pure Synergie. »Mohamed Ali« erscheint am 07.12.2018, im Februar nächsten Jahres geht?s damit dann auf Tour!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
MoTrip & Ali As
€ 33.65 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Alex Jeskulke Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es endlich offiziell: MoTrip und Ali As haben ein gemeinsames Album gemacht. Nach diversen, auf den vorderen Rängen der Charts platzierten Soloalben sowie Gold- und Platinschallplatten noch und nöcher ist »Mohamed Ali« das längst überfällige Gipfeltreffen dieser beiden Rapper?s Rapper, die wie niemand sonst hierzulande Punchlines und Poesie, aber auch Humor und Intelligenz vereinen. Die Saat für das gemeinsame Album wurde tatsächlich schon 2012 gesät, als bei einem Rap-Workshop in Stuttgart ein Schüler zu den beiden meinte: »Ali und Mo, ihr müsst mal ein Album zusammen machen und es ?Mohamed Ali? nennen!« Zwar hat es dann noch entspannte fünf Jahre gedauert, ehe diese Idee ab Anfang 2018 langsam Form annahm ? aber jetzt erscheint mit »Mohamed Ali« endlich die logische Fortführung gegenseitiger Features in der Vergangenheit. Trotz der Namensgebung ist »Mohamed Ali« kein Kollaboalbum im Sinne der klassischen Competition - das wäre vor ein paar Jahren vielleicht der state of the art gewesen. Aber diesen einfältigen Show-Off für alle Flow-Fetischisten und akribischen Silbenzähler haben zwei Rapper von diesem Status nicht mehr nötig und, wenn wir ehrlich sind, ohnehin längst durchgespielt. Stattdessen ist »Mohamed Ali« eine gemeinsame Großtat, die auf 17 Tracks mehr als nur eine einfallslose Standortbestimmung sein will und dabei einen Verse an den nächsten reiht. Der Titel ? die Zusammenführung der Vornamen von MoTrip und Ali As - erinnert dabei nicht ohne Grund an den großen Cassius Clay, seines Zeichens der berühmteste Boxer aller Zeiten und dreimaliger Weltmeister, der wie kein Zweiter Schlagkraft, Selbstsicherheit und Weisheit miteinander vereinte. Charaktereigenschaften, die nicht nur auf MoTrip und Ali As zutreffen, sondern die die beiden auch auf die Dramaturgie des Albums übertragen haben, das im Drittel eine grandiose Technik, im zweiten beeindruckendes Selbstbewusstsein und im dritten eine enorme Knowledge offenbart. »Mohamed Ali« zeigt, dass all diese Dinge auf einem Album ihren wohlverdienten Platz finden. Zeigt, dass ein zeitgemäßer 2018er-Sound und echter Rap sich nicht ausschließen. Zeigt, dass ab und an mal Auto-Tune auf den Stimmen einen Track noch lange nicht zu uninspirierten Mitläufertum degradiert, aber echte Skills immer noch jede Skrrrt-Skrrrt-Eintagsfliege in die Tasche stecken. All das macht »Mohamed Ali« zu einem, wenn nicht dem besten Aufeinandertreffen zweier Rapper, das dieses Land bis dato zu Ohren bekommen hat. Hier haben zwei MCs ihre Kräfte gebündelt, die perfekt harmonieren und gut zusammenpassen, ohne dabei das Gleiche zu sein. Denn während Kollaboalben oft nach Kompromissen klingen, ist »Mohamed Ali« pure Synergie. »Mohamed Ali« erscheint am 07.12.2018, im Februar nächsten Jahres geht?s damit dann auf Tour!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
MoTrip & Ali As
€ 34.75 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Alex Jeskulke Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es endlich offiziell: MoTrip und Ali As haben ein gemeinsames Album gemacht. Nach diversen, auf den vorderen Rängen der Charts platzierten Soloalben sowie Gold- und Platinschallplatten noch und nöcher ist »Mohamed Ali« das längst überfällige Gipfeltreffen dieser beiden Rapper?s Rapper, die wie niemand sonst hierzulande Punchlines und Poesie, aber auch Humor und Intelligenz vereinen. Die Saat für das gemeinsame Album wurde tatsächlich schon 2012 gesät, als bei einem Rap-Workshop in Stuttgart ein Schüler zu den beiden meinte: »Ali und Mo, ihr müsst mal ein Album zusammen machen und es ?Mohamed Ali? nennen!« Zwar hat es dann noch entspannte fünf Jahre gedauert, ehe diese Idee ab Anfang 2018 langsam Form annahm ? aber jetzt erscheint mit »Mohamed Ali« endlich die logische Fortführung gegenseitiger Features in der Vergangenheit. Trotz der Namensgebung ist »Mohamed Ali« kein Kollaboalbum im Sinne der klassischen Competition - das wäre vor ein paar Jahren vielleicht der state of the art gewesen. Aber diesen einfältigen Show-Off für alle Flow-Fetischisten und akribischen Silbenzähler haben zwei Rapper von diesem Status nicht mehr nötig und, wenn wir ehrlich sind, ohnehin längst durchgespielt. Stattdessen ist »Mohamed Ali« eine gemeinsame Großtat, die auf 17 Tracks mehr als nur eine einfallslose Standortbestimmung sein will und dabei einen Verse an den nächsten reiht. Der Titel ? die Zusammenführung der Vornamen von MoTrip und Ali As - erinnert dabei nicht ohne Grund an den großen Cassius Clay, seines Zeichens der berühmteste Boxer aller Zeiten und dreimaliger Weltmeister, der wie kein Zweiter Schlagkraft, Selbstsicherheit und Weisheit miteinander vereinte. Charaktereigenschaften, die nicht nur auf MoTrip und Ali As zutreffen, sondern die die beiden auch auf die Dramaturgie des Albums übertragen haben, das im Drittel eine grandiose Technik, im zweiten beeindruckendes Selbstbewusstsein und im dritten eine enorme Knowledge offenbart. »Mohamed Ali« zeigt, dass all diese Dinge auf einem Album ihren wohlverdienten Platz finden. Zeigt, dass ein zeitgemäßer 2018er-Sound und echter Rap sich nicht ausschließen. Zeigt, dass ab und an mal Auto-Tune auf den Stimmen einen Track noch lange nicht zu uninspirierten Mitläufertum degradiert, aber echte Skills immer noch jede Skrrrt-Skrrrt-Eintagsfliege in die Tasche stecken. All das macht »Mohamed Ali« zu einem, wenn nicht dem besten Aufeinandertreffen zweier Rapper, das dieses Land bis dato zu Ohren bekommen hat. Hier haben zwei MCs ihre Kräfte gebündelt, die perfekt harmonieren und gut zusammenpassen, ohne dabei das Gleiche zu sein. Denn während Kollaboalben oft nach Kompromissen klingen, ist »Mohamed Ali« pure Synergie. »Mohamed Ali« erscheint am 07.12.2018, im Februar nächsten Jahres geht?s damit dann auf Tour!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe